Zur aktuellen Lage: Corona - Infos von Josip Juratovic

Pressemitteilungen

Zur aktuellen Lage:
Corona - Infos von Josip Juratovic

Liebe Freundinnen und Freunde,
liebe Genossinnen und Genossen,

das Corona-Virus prägt das öffentliche Leben in unserem Land. Im Deutschen Bundestag haben wir diese Woche ein wichtiges Signal gesetzt: Unsere Demokratie und der Föderalismus, sie sind in dieser Situation keine Bremsklötze, sondern feste Basis für eine beispiellose Mobilisierung gesellschaftlicher Mittel zur Beantwortung dieser Krise.

Mit einem Nachtragshaushalt machen wir 156 Milliarden Euro frei für die Bekämpfung von Corona und ihrer wirtschaftlichen Folgen – durch die Beschaffung von Schutzausrüstung, die Förderung von Forschung an einem Impfstoff, die finanzielle Absicherung von Beschäftigten, Selbstständigen und Unternehmen und vieles mehr. Wir schützen Mieterinnen und Mieter vor der Kündigung und stellen Familien unbürokratisch zusätzliche Mittel zur Verfügung. Wir stärken unsere Krankenhäuser, Arztpraxen und sozialen Dienstleister als kritische Infrastruktur finanziell und durch neue Anreize für zusätzliche Arbeitskräfte. Zudem haben wir die Kurzarbeiterregelung als bewährtes Instrument zum Schutz von Arbeitsplätzen ausgeweitet. Kurz gesagt: Wir spannen weitreichende Schutzschirme über unser Land.

Ich bin fest davon überzeugt: Gemeinsam können wir diese Krise meistern.

Ich möchte Euch auf diesem Wege über die Maßnahmen des Bundes und die damit verbundenen Auswirkungen auf unsere Region informieren. Zudem stelle ich Euch gerne Hintergrundinformationen zur Bewältigung der Corona-Krise bereit. Meine Pressemitteilungen richten sich grundsätzlich an die Öffentlichkeit. Ich wäre Euch dafür dankbar, wenn wir diese Informationen noch weiter streuen könnten. Für mich ist klar: In Krisenzeiten zählt vor allem Transparenz.

Ich bin als Abgeordneter jederzeit erreichbar — selbstverständlich auch in Zeiten von Corona. Meiner Verantwortung als Arbeitgeber bin ich nachgekommen und habe meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angewiesen, bis auf Weiteres im Home-Office zu arbeiten.

Dennoch stehen wir Euch jederzeit zur Seite — per Email unter josip.juratovic.wk@bundestag.de  oder per Telefon unter 07131/59872-27/-28. Auf meiner Internetseite sind zudem wichtige Informationen zur Corona-Krise zu finden.

Meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ich werden Euch in den kommenden Wochen über diesen Verteiler Informationen zur aktuellen Lage schicken.

Ich wünsche Euch viel Gesundheit.

Euer
Josip

Weitere Dokumente:

https://www.spd-nok.de/dl/2020_03_27_Schutzschild_für_Deutschland__Massnahmen_des_Bundes.pdf

https://www.spd-nok.de/dl/2020_03_25_SPD-Fraktion_Fragen-und-Antworten-zum-Coronavirus.pdf

https://www.spd-nok.de/dl/2020 03 25 PM Juratovic Soziale Dimension des Rettungsschirms - Finanzierung sozialer Einrichtungen gesichert

 

Homepage SPD Neckar-Odenwald

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001437602 -