Neuwahlen beim SPD-Ortsverein Binau

Ortsverein

Auch in den kommenden zwei Jahren wird der bisherige Binauer SPD-Ortsvereinsvorsitzende Gerd Teßmer die Geschicke des größten SPD-Ortsvereins im Kreisverband Neckart-Odenwald leiten. 

Auf der Generalversammlung im Gasthaus „Zum Anker“ in Binau wurde Gerd Teßmer, der den Binauer Sozialdemokraten seit 45 Jahren voransteht, einstimmig wiedergewahlt. Er ist damit der  am längsten amtierende Vorsitzende im Kreis.

Auch seine beiden Stellvertreter Marika Haupt und Andreas Konrad wurden  einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Die Kassengeschäfte werden weiterhin von Jürgen Bieller getätigt. Dem Vorstand stehen Gabi Marx, Elke Blesch und Kenneth Weidlich als Beisitzer zur Seite. Heide Teßmer und Brigitte Seifert werden auch weiterhin die Kasse prüfen.

Den Wahlen vorausgegangen waren die Berichte der Vorstandschaft. Jürgen Bieller konnte über eine zufriedenstellende Kassenlage berichten. Brigitte Seifert und Heide Teßmer bestätigten dem Kassenwart eine tadellose Buch- und Kassenführung und beantragten die Entlastung. Dieser wurde einhellig stattgegeben. Der Vorsitzende Gerd Teßmer ließ die Aktivitäten des vergangenen Jahres noch einmal aufleben. Ein Dank ging an die beiden Gemeinderatskolleginnen Elke Blesch und Gabi Marx für ihre aktive Mitarbeit im Rat. Beim Jahresbericht standen die Maifeier, die Fahrt zum Freiheitsmuseum in Sinsheim und der Besuch bei der Mannheimer Landmaschinenfabrik John Deere im Vordergrund.

Lobernd hervorgehoben wurde das große Engagement von Vereinsmitgliedern bei örtlichen Veranstaltungen wie beim Dreikönigschießen des Schützenvereins, beim Boule-Turnier des Fussballclub 1927 Binau und beim Pokalschiessen des Reservistenverbandes Neckar-Odenwald, wobei bei den beiden ersten Veranstaltungen jeweils SPD-Teams mit aufs Treppchen kamen. Bei regelmäßigen Mitgliederversammlungen waren natürlich auch die beiden Abgeordneten, Dr. Dorothee Schlegel vom Bundestag und Georg Nelius vom Landtag, vertreten. Bei allen Kreisveranstaltungen der Neckar-Odenwald-SPD war der Ortsverein Binau jeweils mit Abordnungen bzw. der vollen Delegiertenzahl vertreten, was Gerd Teßmer dankend ansprach.

Gestärkt vom einstimmigen Wahlergebnis will der SPD-Ortsvereinsvorstand von Binau auch weiterhin seinen Beitrag im Orts- und Kreisgeschehen leisten. Das Foto zeigt den bestätigten Vorstand nach der Wiederwahl. 

 

Homepage SPD Neckar-Odenwald

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001294324 -