Sparen wir uns krank? - Gesundheitspolitische Diskussion mit Katrin Altpeter in Haßmersheim

Ankündigungen

SGK, SPD und Dr. Dorothee Schlegel, MdB, laden alle Interessierten ein.

 

Berlin/Odenwald-Tauber. "Sparen wir uns krank?", lautet der Titel einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung in Haßmersheim, zu der die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK), die SPD im Kleinen Odenwald und die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Dorothee Schlegel gemeinsam einladen.

 

Auf der Tagesordnung stehen am 18. September Stichworte wie Pflegenotstand, Burnout oder Selbstausbeutung.

Gemeinsam mit der langjährigen SPD-Landtagsabgeordneten (2001-2016) und Sozial- und Arbeitsministerin des Landes Baden-Württemberg (2011-2016), Katrin Altpeter, sollen im Gasthof Ritter aktuelle Fragen der Pflege- und Gesundheitspolitik diskutiert werden.

Im Mittelpunkt stehen die Arbeitsbedingungen im Gesundheitssektor und die Pläne der SPD für eine bessere Bezahlung und Wertschätzung für alle Sorgeberufe wie Erzieherinnen und Pflegekräfte.

 

Alle Interessierten sind ab 19.30 Uhr herzlich eingeladen, mitzudiskutieren.

 

"Sparen wir uns krank?"

 

Gesundheitspolitische Diskussionsveranstaltung mit Katrin Altpeter und

Dr. Dorothee Schlegel, MdB

 

Montag, den 18. September 2017, ab 19.30 Uhr

Gasthof Ritter, Neckarstraße 5, 74855 Haßmersheim

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Homepage SPD Neckar-Odenwald

 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 966550 -